Maßnahmen nach Gewässer sortiert

Dornmühlenbach

Maßnahmenübersicht des Gewässerentwicklungsprojektes Weser-Werre-Else am Dornmühlenbach in Rödinghausen (die neusten Maßnahmen stehen oben):

Der Dornmühlenbach ist ein rechter Nebenlauf der Else. Der Hauptlauf hat eine Länge von ca. 7,8 Kilometern, hinzukommen verschiedene Nebenläufe, welche die regionaltypischen Sieke entwäs-sern. Die Quelle liegt im Rödinghauser Stadtteil Ostkilver, auch viele der zahlreichen Nebenarme entspringen hier. Kurz nachdem er das Gut Böckel passiert, überquert er die Grenze zur Stadt Bün-de und heißt ab hier hauptsächlich Darmühlenbach. Im Bereich der Karrenbrucher Wiesen im Sü-den Bünde-Enniglohs mündet er in die Else.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.