Vlotho

Güstenbach, Hollwiesen: Bau einer Furt

Kommune:
Stadt Vlotho, Hollwiesen

Gewässer:
Güstenbach

Art der Maßnahme:
Bau einer Furt

Umsetzung:
Oktober 2010

Eine Furt für den Güstenbach

guesterbach-2010-10_1
Eine Furt ist die perfekte Alternative zu einer Verrohrung. So auch am Güstenbach, dem Oberlauf des Forellenbaches.
 
guesterbach-2010-10_2Die alte, viel zu kleine Verrohrung konnte entfernt werden. Dabei wurden die großen Bruchsteine, die einst zur Sicherung eingebracht wurden, sorgfältig zur Seite gelegt. Sie sollten später wieder eingebaut werden.
 
guesterbach-2010-10_3Die Furt wurde ausgekoffert und der Grund mit Wasserbausteinen und den entnommenen Natursteinplatten ausgelegt. Dieser feste Untergrund ist notwendig, da die Furt fast ausschließlich von schweren landwirtschaftlichen Geräten befahren wird.
 
guesterbach-2010-10_4Zum Schluss wurde nur noch der Ein- und Ausfahrtsbereich angeglichen.
 
guesterbach-2010-10_5Bereits im Frühjahr wird eine feste Grasnarbe diesen Bereich befestigen.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen