Maßnahmen nach Gewässer sortiert

Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach

Maßnahmenübersicht des Gewässerentwicklungsprojektes Weser-Werre-Else am Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach in Kirchlengern und Löhne (die neusten Maßnahmen stehen oben):   

Mit einer Länge von 16,4 km zählt der Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach (RMMB) zu den mittelgroßen Fließgewässern des Kreises Herford. Er entspringt in Hüllhorst, durchfließt Kirchlengern und mündet in Löhne in die Werre.

Ungewöhnlich für unsere stark zersiedelte Region: fast das gesamte Sieksystem steht unter Schutz. Insgesamt 10 km Bach und 226 ha Fläche sind seit 1995 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Das Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbachtal ist das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet des Kreises Herford.

Maßnahmen in Kirchlengern:

Maßnahmen in Löhne: