Spenge

Baringer Bach, Spenge-Lenzinghausen, Freibad: Bachverlegung

Kommune:
Spenge, Lenzinghausen; hinter dem Freibad Lenzinghausen, unterhalb Bielefelder Straße,

Gewässer:
Baringer Bach, GWK 46682, Station 3+070 – 3+230

Art der Maßnahme:
Verlegung des Baches zur Umgehung eines Durchlass und Neugestaltung um Entwicklungsraum zum Freibad zu bekommen

Durchführung:
Gehölzarbeiten im Februar, weitere Umsetzung bis Ende April und im Juni dann noch eine Woche zum Einsähen und „schön“ machen.

Der Baringer Bach floss im Bereich des Freibades Lenzinghausen direkt an der Böschung zum Freibad. Er war eingeengt und relativ tief im Gelände eingeschnitten. Im Bereich des Durchlasses hatte sich eine Ausspühlung gebildet und die Durchgängigkeit war stark behindert. Durch einen Flächenkauf der Stadt konnte die Zwangslage für den Bach verbessert werden. Ein entnehmen des Durchlasses war aufgrund der Nähe zum Becken nicht möglich. Deshalb wurde sich für ein Verdämmen und Umgehen entschieden.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung karte

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung karte 2
Karte 1 und 2: Übersicht und Maßnahmenplanung Baringer Bach (Durch Klick auf die Karte erscheinen diese in besserer Qualität).

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 01Bild 01: Ansicht nach dem Freistellen.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 02Bild 02: Durchlass an der Ecke des Freibades.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 03Bild 03: Ansicht vom Unterwasser.

Im weiteren Verlauf kam es zu Uferabbrüchen in Richtung Freibad.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 04Bild 04: Uferabbrüche.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 05Bild 05: Anlage des neuen Verlaufes auf dem Grundstück der Stadt.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 06Bild 06: Gegen die Fließrichtung. Der Bodenaushub wird zum Verfüllen des alten Bachlaufes verwendet.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 07Bild 07: Grobplanum.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 08Bild 08: Geschlossener Durchlass.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 09Bild 09: Anlage einer Berme und Verfüllen des alten Verlaufes.

baringer bach spenge lenzinghausen freibad bachverlegung 10Bild 10: Ansicht im Winter 17/18

Jetzt können wir den Bach sich selbst überlassen. Totholzablagerungen zeigen schon die beginnende Eigendynamik, so soll es weitergehen. Beeinträchtigungen von Seiten des Freibades wird es zukünftig wohl nicht mehr geben. Unserer Besonderer Dank gilt den anliegenden Grundbesitzern, die uns deutlich unterstützt und toleriert haben.