Löhne

Mühlenbach: Rückbau Ufermauer

Kommune:
Löhne

Gewässer:
Mühlenbach

Art der Maßnahme:
Rückbau einer Ufermauer

Ziel:
Aufwertung der Gewässersturkturen, Entwicklung eines naturnahen Bachbettes

Image
April 2008: In einem Waldstück war das Ufer des Mühlenbaches entlang einer Strecke von knapp 100 Metern massiv mit einer Mauer gesichert. Ein naturferner Verbau, der in einem Waldstück ohne direkt angrenzende Bebauung nicht erforderlich ist.
 
Image
April 2008: auf der anderen Bachseite stand direkt entlang der Böschungsoberkante ein Zaun, der stellenweise schon in den Bach zu stürzen drohte.
 
Schnell ließen sich die Eigentümer der angrenzenden Flächen davon überzeugen, dem Mühlenbach an dieser Stelle mehr Raum für eine eigendynamische Entwicklung zu geben.

ImageJuni 2008: Im ersten Schritt haben wir den Zaun um ca. 3 m vom Bachufer zurückgesetzt.
 
ImageAugust 2008: im zweiten Schritt ging es an den Rückbau der Ufermauer. Mit Kompressor und Schlagbohrer wurde die Mauer abgebrochen und das anfallende Material über Bauschuttmulden abtransportiert.
 
Image
September 2008: Nachdem die freigelegte Böschung leicht angeschrägt wurde, kann sich der Mühlenbach in diesem Bereich künftig eigendynamisch entwickeln. 
 
Image