header lb

Baustellentagebuch Linathsbach

Unbekannte Tiere?

Kirchlengern, Häver/Bultweg, 02.08.2017:

Nachdem die ersten Meter des neuen Linathsbaches gegraben waren tauchte diese Tier auf: Ein Pferdeegel.

Der Pferdeegel lebt in stehenden und langsam fließenden Gewässern. Sie können eine Länge von mehr als 10cm erreichen. Der Egel ernährt sich von verschiedenen Wassertieren, wie Insektenlarven, oder Laich, die er als Ganzes verschlingt.
Pferdeegel können sich sowohl kriechend als auch frei schwimmend mit Schlängelbewegungen fortbewegen. Sie können sich aber auch in feuchter Erde bewegen.

lb e02 a

lb e02 b

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.