Vlotho

Linnenbeeke, Nebengewässer, Hohenhauser Str.: Verlegung und Aufweitung

Kommune:
Stadt Vlotho, nahe Hohenhauser Straße

Gewässer:
Linnenbeeke, Nebengewässer

Art der Maßnahme:
Verlegung und Aufweitung

Umsetzung:
Herbst 2010

Platz für einen Wiesenbach

ng-linnenbeeke_2010-herbst-1Der kleine Nebenlauf der Linnenbeeke fristete ein eher unscheinbares Dasein - eingeklemmt zwischen Ackerflächen wurde jede eigendynamische Entwicklung unterbunden.
Mit dem Erwerb der angrenzenden Wiesenfläche konnte die Stadt Vlotho die naturnahe Gestaltung des Nebenlaufes in Angriff nehmen.
 
ng-linnenbeeke_2010-herbst-2Der Bach wurde im oberen Bereich nahe der Hohenhauser Straße aufgeweitet, zudem wurden mit flachen Bermen Wechselwasserzonen geschaffen.
 
ng-linnenbeeke_2010-herbst-3Im Wiesenbereich wurde der seitlich verlaufende Bach in weiten Bögen in die Fläche gelegt.
 
ng-linnenbeeke_2010-herbst-4Quer zur Fließrichtung wurden Faschinen in das neue Bachbett eingebaut. Sie sollen verhindern, dass der Bach in den ersten Monaten zu stark in die Tiefe erodiert.
 
ng-linnenbeeke_2010-herbst-5Wurzelstubben und Steine, die vor Ort gefunden wurden, reichern als Strukturelemente das „frische“ Bachbett an.
 
ng-linnenbeeke_2010-herbst-6Im Frühjahr 2011 hat der neue Bachlauf bereits seinen Platz in der Wiese gefunden.
 
ng-linnenbeeke_2010-herbst-7Einer eigendynamischen Entwicklung steht nichts mehr entgegen.
 
15 neu gesteckte Kopfweiden komplettieren die Baumaßnahme.