Löhne

Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach, Mennighüffen, Lübbecker Str.: Abrücken vom Schützenhaus

Kommune:  
Löhne, Ortsteil Mennighüffen, Nähe Lübbecker Str.

Gewässer:  
Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach

Art der Maßnahme:
Abrücken des Gewässerverlaufs vom Schützenhaus

Umsetzung:
September 2017

loehne RMMB abruecken 01Ca. 230 m Bach aufwärts der Lübbecker Straße fließt der Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach entlang des Schützenhauses Mennighüffen. Offensichtlich war die dem Schützenhaus gegenüberliegende Uferböschung einschließlich einer darauf stehenden Baumgruppe nach und nach abgesackt. In der Folge hatte sich der Gewässerverlauf immer weiter Richtung Schützenhaus verlagert.

loehne RMMB abruecken 02loehne RMMB abruecken 03Mit dem Ziel, den Bachverlauf vom Schützenhaus abzurücken und ihm zur anderen Seite mehr Entwicklungsraum zu erschließen, haben wir die abgesackte Baumgruppe gefällt und entlang des Schützenhauses mit Faschinen eine Uferberme angelegt.

loehne RMMB abruecken 04Der ursprüngliche Plan, die Baumwurzel als Totholzelement in die Uferberme zu integrieren, konnten wir nicht umsetzen. Die Erle ist so tief und fest verwurzelt, dass wir sie mit dem vor Ort eingesetzten 7-Tonnen-Bagger nicht lösen konnten.

loehne RMMB abruecken 05Durch abgraben des gegenüberliegenden Ufers haben wir trotzdem ausreichend Platz für den Wasserabfluss geschaffen. Der Wurzelstock der Erle steht jetzt als natürliches Strukturelement in der Strömung.