Löhne

Nagelsbach, westlich B61: Rückbau von Überfahrten

Kommune:
Eine Maßnahme vom Kreis Herford auf den Gebiet der Städte Löhne und Herford

Gewässer:
Nagelsbach zwischen „Am Truppenübungsplatz“ und B 61

Art der Maßnahme:
Rückbau nicht mehr genutzter Überfahrten.

Umsetzung:
August/September 2013

Der Mittellauf des Nagelsbaches zwischen der B 61 und der Straße „Am Truppenübungsplatz“ ist von großer Naturnähe geprägt: Der Bach verläuft munter geschwungen durch nasse überwiegend bewaldete Flächen. Die Gewässerstrukturen sind sehr vielfältig: es finden sich tiefe Kolke, flach überströmte Schotterbänke, steile Uferabbrüche, flach abfallende Gleithänge und eine große Vielfalt an Totholzstrukturen im und am Bach.

nagelsbach ml 01
An zwei Stellen waren diese hervorragenden Gewässerstrukturen durch alte Gewässerüberfahrten beeinträchtigt.
 
nagelsbach ml 02Die beiden Überfahrten lagen mitten im Wald abseits von irgendwelchen Wegen. Der Einsatz von Maschinen war an diesen Stellen nicht möglich, so dass der Rückbau in Handarbeit erfolgte.
 
nagelsbach ml 03Der anfallende Bauschutt wurde mit Schubkarren zum nächsten befahrbaren Weg transportiert, bevor die Materialien in Mulden gepackt und entsorgt werden konnten. Eine wirklich anstrengende Handarbeit für die Projektmitarbeiter.
 
nagelsbach ml 04Ein knappes halbes Jahr nach dem Rückbau der alten Überfahrten sind die betreffenden Gewässerabschnitte im Gelände kaum wiederzuerkennen.