Löhne

Haubach, Nebengewässer, OT Löhne-Bahnhof, Leinkamp/Oberer Hellweg: Offenlegung, Furt

Kommune:
Löhne, Ortsteil Löhne-Bahnhof

Gewässer:
Haubach (Nebengewässer), Leinkamp/Oberer Hellweg

Art der Maßnahme:
Offenlegung eines Nebengewässers

Ein Nebengewässer des Haubaches verlief unterhalb der Straße „Leinkamp“ verrohrt durch zwei stadteigene Grünlandflächen. Nach kurzer Rücksprache stimmten die Bewirtschafter der Flächen einer offenen Gestaltung des Bachlaufes zu.


Übersichtskarte zu den Maßnahmen am Nebengewässer des Haubachs / Leinkamp

Auch wenn hier im Oberlauf nicht permanent und meist nur wenig Wasser fließt, haben wir ein breites und geschwungenes sehr flaches Abflussprofil angelegt. Der Bach soll sich hier seinen Weg suchen und seine Strukturen eigendynamisch entwickeln.
 
Die extensive Grünlandbewirtschaftung der angrenzenden Siekflächen soll auch künftig fortgeführt werden, so dass das neue Bachbett jeweils am Rande der Flächen angelegt wurde. Die Erschließung der nördlich gelegenen Fläche für Mähfahrzeuge erfolgt über eine Furt.