Hüllhorst

Mühlenbach, Oberlauf, Triftenweg: Verlegung, Sohlgleite

Kommune:
Gemeinde Hüllhorst; Triftenweg

Gewässer:
Mühlenbach, Oberlauf

Art der Maßnahme:
Neutrassierung des Gewässers zur Umgehung einer verrohrten Gewässerüberfahrt, Bau einer Sohlgleite unterhalb des Straßendurchlasses "Triftenweg"

Ziel:
Wiederherstellung der Durchgängigkeit, Sicherung einer langfristig eigendynamischen Gewässerentwicklung

Image

Durch Klick auf die Karte erscheint diese in größerem Format

ImageDer Mühlenbach floss oberhalb des Triftenweg entlang der linken Talkante, die linksseitige Talböschung ist steil und hoch. 

Foto: März 2006
 
ImageVor der Unterquerung des "Triftenweg" floss der Mühlenbach dann direkt entlang der Straßenböschung. Im Bereich einer nicht mehr genutzten Gewässerüberfahrt war er auf einer Strecke von ca. 10m verrohrt. Für die Bachlebewesen stellte diese Verrohrung ein unüberwindbares Wanderungshindernis dar.
 
Foto: März 2006
 
Der Bach wurde in einem geschwungenen Verlauf mitten durch das kleine Tal gelegt. Das Bachbett wurde flach und breit angelegt. So konnten die Wechselwirkungen zwischen dem Bach und seinem unmittelbaren Umfeld intensiviert werden. Die verrohrte Gewässerüberfahrt wurde umgangen, so dass dieser Bachabschnitt für die Bachlebewesen wieder durchgängig ist.
Das alte Bachbett wurde mit dem Bodenaushub verfüllt. Abschließend wurden entlang des neuen Bachverlaufes einige Erlen gepflanzt. Nun soll der Bachlauf einschließlich eines Gewässerrandstreifens der natürlichen Entwicklung überlassen werden.

ImageFoto: Oktober 2006
 
ImageMit dem Ziel, die Durchgängigkeit des Gewässers für die Bachlebewesen zu verbessern, wurde ein direkt unterhalb der Straße "Triftenweg" entstandener Sohlabsturz durch den Bau einer kleinen Sohlgleite angeglichen.
 
vorher: März 2006
 
Imagenachher: November 2006