header kbmb

Baustellentagebuch KBMB

Die Teilung des Kleinenbremer Mühlenbaches

Porta Westfalica/Kleinenbremen - KBMB, 05.07.2016:

Im Oberlauf wurde eine Wasserteilung gebaut

Auch nach der Umgestaltung dreht sich das Mühlrad der Hartings Mühle. Das heißt für Mal- und Schautage muss ausreichend Wasser zur Verfügung stehen, gleichzeitig darf der Mühlbach nicht trocken fallen. Damit im neuen Bachlauf kontinuierlich Wasser fließt und der Mühlteich bei Bedarf gespeisst werden kann wurde im Oberlauf eine Wasserteilung gebaut. Im Normalfall ist das Abschlagsgerinne gesperrt und das gesamte Wasser fließt durch den neuen Kleinenbremer Mühlenbach. Wird in der Mühle Wasser benötigt kann kurzfristig der Bachlauf gestaut werden und ein Teil des Wassers fließt in den Mühlenteich und dann über das Mühlrad. Eine eigenwillige Konstruktion aus Winkelstützen und Staubrettern ermöglicht den problemlosen Wechsel zwischen Bach und Mahlbetrieb.

kbmb 08 16 05 18 002

kbmb 08 16 05 19 002

kbmb 08 16 06 22 011