header kbmb

Baustellentagebuch KBMB

Der Kleinenbremer Mühlenbach – ein Bach mit Konzept!

Porta Westfalica/Kleinenbremen - KBMB, 13.04.2016:

Der Kleinenbremer Mühlenbach (kurz KBMB) wird in Kürze naturnäher umgestaltet. Wie ist der aktuelle Zustand und welche möglichen Maßnahmen gibt es?

Der Kleinenbremer Mühlenbach gehört zu Kleinenbremen wie die Kirche und das Besucherbergwerk. Er ist Teil einer gewachsenen Kulturlandschaft, in der der Mensch bereits seit Jahrhunderten die Fließgewässer nutzt und sie immer weiter seinen Bedürfnissen angepasst hat.

Der Kleinenbremer Mühlenbach entspringt offiziell unterhalb des Besucherbergwerkes und durchquert die Ortslage Kleinenbremen bis zur Mündung in die Schermbeke.
Seit 2010 liegt auch ein Konzept zur naturnahen Entwicklung des Kleinenbremer Mühlenbaches vor. Auf einer Karte ist der aktuelle Zustand und mögliche Maßnahnen zur naturnahen Umgestaltung des Gewässers verzeichnet.

Abb. 1: Gewässerstruckturgüte des KBMB: Auszug aus dem Konzept zur naturnahen Entwicklung (durch Klick erscheint das Konzept vollständig in PDF-Qualität)

KNEF Porta Westfalica Nord Blatt 3 3 gewaesserstrukturguete 800dpi