header aktuelles

Archiv

Verlegung des Sudbachs im NSG

ImageLöhne 31.08.2008: 

Entlang der Straße "Sudbachtal" im Ortsteil Wittel verlief der Sudbach dicht an der Straße, die Uferböschung war gleichzeitig Straßenböschung.

 
Punktuell war die Böschung zum Schutz des Straßenkörpers gegen Unterspülungen, Rutschungen und Abbrüche gesichert worden. Zum Beispiel an dieser Stelle wären kurzfristig weitere massive Maßnahmen zur Sicherung des Straßenkörpers notwendig geworden. Das Zulassen einer eigendynamischen Gewässerentwicklung war bei dem Bachverlauf dicht an der Straße nicht möglich.
Eine weitere Beeinträchtigung erfuhr der Sudbach durch die Zufahrt zum Grundstück "Sudbachtal 12". Die Überfahrt war sehr eng und zudem aufgrund eines Sohlabsturzes im Durchlass für die Bachlebewesen nicht durchgängig.

Image

Entsprechend dem Vorbild eines natürlichen Bachlaufes haben wir unterschiedliche Sohlbreiten und variierende Böschungsneigungen angelegt. Der Bach kann sich hier in sicherer Entfernung zum Straßenkörper eigendynamisch entwickeln: Uferabbrüche und Laufverlagerungen können künftig hingenommen werden.

 
Weitere Informationen zu den Maßnahmen am Sudbach finden Sie unter Maßnahmen.